Aktuelle Nachrichten

Eugenesengarden werden vom BEKI Markt unterstützt

Am 24.08.2018 nahmen unsere Jugend- und Juniorengarde einen liebgewonnen Termin beim Beki Frischmarkt aus Kirchrode wahr. Wie bereits in den Vorjahren spendierte der Leiter der Filiale, Herr Cádiz die Verpflegung der Kinder und Jugendlichen bei ihrem alljährlich stattfindenden Trainingswochenende.

So waren die Garden für das Trainingswochenende am 25./26. August in Nienhagen bei Celle bestens gerüstet.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Sponsor dem BEKI-Markt. Seit vielen Jahren stellt Herr Cadiz unsere Verpflegung beim Trainingswochenende sicher. Für uns keine Selbstverständlichkeit. Deshalb ein herzliches Dankeschön für die freundliche und unkomplizierte Unterstützung unserer Jugendarbeit!

Treffpunkt Bunkerfest

Beim unserem mittlerweile 13. Bunkerfest trafen wir uns in geselliger Runde, um den leiblichen Genüssen zu frönen und uns auch im Sommer mal wieder im großen Kreis zu treffen.

Viele Eugenesen, Freunde und Anwohner fanden den Weg zu uns und konnten einen gemütlichen Nachmittag verleben.

Unter der Organisation des Jugendausschusses war auf der Bunkerwiese einiges aufgebaut worden. Am Kuchenbuffet gab es eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, leckere Würstchen brutzelten auf dem Grill und am Glücksrad winkten jede Menge. Natürlich waren auch unsere Freunde Karl-Heinz und Bärbel mit der beliebten Hüpfburg angereist, die die ganze Zeit von den Kindern in Beschlag genommen wurde.

Als besonderes Highlight hatten wir dieses Mal eine Zuckerwatte-Maschine. Unsere Lena meisterte die ungewohnte Aufgabe sehr gut und zauberte schöne große Zuckerwatte-Wolken (und bekam zum Glück keinen Wespenstich ab).

Die Kinder konnten außerdem eine Bunker-Rallye absolvieren, bei der an verschiedenen Stationen Buchstaben ermittelt werden mussten. Das Lösungswort führte zu einer Zwischenstation, an der der Standort der Schatzkiste gerätselt wurde. Als Belohnung fanden die Kinder in der Schatzkiste Süßigkeiten und kleine Give-aways.

Unser Jugendausschuss-Mitglied Erika Babst wurde mit einem Geschenk aus dem Jugendausschuss verabschiedet. Erika meinte nach so vielen Jahren sei es an der Zeit etwas kürzer zu treten. Vielen Dank liebe Erika für Deine langjährige Arbeit im Jugendausschuss, Du hattest immer viele Ideen und hast für die Kinder viel getan!

Ein besonders großer Dank geht an alle helfenden Hände, ohne deren Mithilfe dieses Fest nicht möglich wäre. Vor allem die Eltern der Kinder waren uns bei Auf- und Abbau eine große Hilfe!

Zeltlager in Otterndorf 10. - 13. Mai 2018

Mit insgesamt 34 abenteuerlustigen Eugenesen sind wir dieses Jahr ins Zeltlager nach Otterndorf gefahren. 
Vier aufregende Tage im Zeltlager der Narrenjugend des Karneval-Verbandes Niedersachsen, stets von Sonne begleitet.

Weiterlesen: Zeltlager in Otterndorf 10. - 13. Mai 2018

Jahreshauptversammlung der Eugenesen

v.l. Karl-Heinz Ganteföhr, Rolf Ballreich, Lukas Wildhagen, Jürgen Grimm, Bianca Wallrafen, Holger Beschenboßel, Claudia Ebbecke, Oliver Karau

Bei der Jahreshauptversammlung der Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf am 27. April wurde Präsident Rolf Ballreich mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. In seinem Bericht blickte er auf vier Amtszeiten (13 Jahre Präsidentschaft) zurück, und bedankte sich bei seinem Präsidium und bei den Mitgliedern für eine schöne Jubiläumssession.  

Außerdem wurde Jürgen Grimm von der Versammlung wiedergewählt, der damit in sein 9. Jahr als Vizepräsident startet. Ebenso wurde unser Beisitzer Technik, Holger Beschenboßel im Amt bestätigt.

Durch den Rücktritt unseres Schatzmeisters Sascha Glade rückte als sein Nachfolger unser Schriftführer Oliver Karau in dieses Amt nach. Seinen Posten übernahm kommissarisch unser langjähriges Mitglied Claudia Ebbecke.

Das Präsidium besteht witerhin aus Vizepräsident Karl-Heinz Ganteföhr, Beisitzerin für Tanz, Bianca Wallrafen und dem Jugendbeauftragten Lukas Wildhagen.

Vor 61 Anwesenden ehrte Rolf Ballreich insgesamt 16 Mitglieder mit der Ehrennadel in Bronze, Silber und Gold.                                                                 AZ

www.eugenesenalaaf.de                

Tanzsportabschlussfeier 2018

Am 7.4.2018 lud die Tanzsportabteilung alle Gardemitglieder mit ihren Angehörigen und das Präsidium in die ABS Mittelfeld ein.

Mit einer offiziellen Begrüßung durch Martina Kristof begann der gemütliche Nachmittag.

Ein kleiner Rückblick auf die vergangene (Jubiläums)-Session zeigte den Stolz, als Prinzenehrengarde das Prinzenpaar der Eugenesen begleitet zu haben. Besonders der gemeinsame Auftritt aller drei Garden am 11.11.2017 im Rathaus wurde hervorgehoben.

Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen konnte schön geklönt werden. Am besten kam die von Martina und Stefan Kristof gespendete Torte in den Vereinsfarben und mit einem essbaren Bild der Garden an. Es bildete sich eine lange Schlange, denn jeder wollte ein Stück davon abhaben.

Anschließend wurden noch besondere Leistungen einzelner Tänzer gewürdigt - sie bekamen wie schon in den Vorjahren einen Pokal.

 

Entthronisierung der Prinzenpaare

Am 13.02., dem Veilchendienstag, ging die Herrschaft der Prinzenpaare der Landeshauptstadt Hannover zu Ende. Erst begingen wir Eugenesen gemeinsam das traditionelle Fischessen, danach fing das Programm zu Ehren der noch amtierenden Prinzenpaare an.

Wir erlebten einige Highlights der Session noch einmal. Zusätzlich gab es ein paar Auftritte, die nur für diesen einen Tag einstudiert wurden. Darunter z.B. die Good Night News, die über alle lustigen Eugenesen-Interna berichteten, die original Mittelfelder Pfannenshow und eine Hitparade, sie für jedes Mitglied des Prinzengefolges das passende Lied parat hatte.

22 Uhr wurde das Kinderprinzenpaar entthronisiert. Seitdem sind Seine Kindertollität Prinz Jason I. und Ihre Kinderlieblichkeit Prinzessin Fiona I. nur noch Ex-Prinzenpaar.

Weiter ging es im Programm mit Auftritten von anderen Vereinen, die sich das Prinzenpaar teilweise gewünscht hatte. Darunter z. B. die Leinebeats und der Showtanz von BLAU-GELB Buchholz.

0:00 Uhr wurde auch das große Prinzenpaar "gerupft". Federn, Orden, Krone, Kasper und Schärpe mussten abgegeben werde. Danach übergab KHK Präsident Ronny Jackson das Prinzenpaar unversehrt zurück an die Eugenesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen