Aktuelle Nachrichten

Hochzeit bei den Eugenesen – unsere Trainerin Daniela hat geheiratet

Allen bekannt ist unsere Trainerin Daniela Tikwe, die neuerdings aber Daniela Oehl heißt. Am 4. August traute sie sich im Standesamt Springe, und sagte „Ja“ zu ihrem langjährigen Freund Sören Oehl. Als die beiden aus dem Standesamt traten, wurden sie von einem Spalier aus Gardemädchen, Uniformierten und Eugenesen-Standarte begrüßt. Eine standesgemäße Ehre für das frischgebackene Hochzeitspaar, schließlich ist die Braut schon seit 27 Jahren Mitglied bei den Eugenesen! Sie trat mit 9 Jahren in den Verein ein, durchlief alle Garden und ist seit vielen Jahren Trainerin von Juniorengarde, Aktivengarde und Männerballett.

Schon eine Woche zuvor ließen die beiden es beim Polterabend so richtig krachen. Viele Eugenesen waren eingeladen, durften sich ihres alten Geschirrs lautstark entledigen und anschließend ausgiebig feiern.

Die Krönung der Festivitäten war die Hochzeitsfeier am 6. August, bei der natürlich ein Auftritt der Garden nicht fehlen durfte. Der Tanz war ein echtes Eugenesen-Geschenk und stellte alle Showtänze der letzten 20 Jahre dar.

Die Eugenesen wünschen dem Brautpaar alles Gute für die Zukunft!

Weiterlesen: Hochzeit bei den Eugenesen – unsere Trainerin Daniela hat geheiratet

Die Aktivengarde im Trainingslager Nienhagen 2022

Am Wochenende 8. – 10. Juli 2022 war es wieder soweit und die PEG verbrachte ihr alljähriges Trainingswochenende in Nienhagen bei Celle.

Neben der Arbeit an den beiden Choreographien standen vor allem auch teambildende Aktionen und die Arbeit an den neuen Schautanzkostümen auf dem Plan. 

So ging es am Samstagabend noch eine große Runde spazieren, um anschließend bei einem gemeinsamen Videoabend in alten Tanzerinnerungen zu schwelgen. Sonntagmittag rundete eine Kanutour auf der hannoverschen Leine das ereignisreiche Wochenende ab. 

Nun heißt es weiter fleißig trainieren, damit im Herbst die neuen und überarbeiteten Choreographien endlich den Weg auf die Bühne finden.

Weiterlesen: Die Aktivengarde im Trainingslager Nienhagen 2022

Eugenesen marschieren mit den Schützen

KG Eugenesen Alaaf beim Schützenausmarsch 2022

Schützenausmarsch 2022, und 40 Eugenesen marschierten im KHK Block mit. Uniformierte, Garden und Mega Girls ließen es sich nicht nehmen, die Eugenesen beim Ausmarsch zu präsentieren.

Ein buntes Bild von Karnevalisten im ersten Zug begleitete das Prinzenpaar, das im Oldtimer Cabrio voranfuhr. Bei hochsommerlichen 35° C verbreiteten vor allem die kleinsten Gardemädchen große Freude beim Hannoverschen Publikum. Auch als die Garden eine kleine Tanzeinlage vor den Tribünen hinlegten, gab es großen Beifall. Hannover Helau und Eugenesen Alaaf waren die vorherrschenden Schlachtrufe.

Eine besonders schöne Geste kam von unserer Ehrensenatorin Doris Schröder-Köpf, die vor der Ehrentribüne jede Menge rote Rosen an uns verteilte.

Ein großer Dank geht an alle Eugenesen, die der großen Hitze trotzten!

Bunkerfest 2022

15. Bunkerfest der KG Eugenesen Alaaf

Am 25. Juni 200 fand das 15. Bunkerfest auf der Wiese vor unserer Vereinsstätte statt. Nach zwei Jahren erzwungener Abstinenz verbuchten wir endlich wieder einen großen Zulauf von Eugenesen, Eltern der Kinder, Mitglieder befreundeter Vereine und Nachbarn. Auch das KHK war anwesend, ist doch der Präsident Aujo Schrader gleichzeitig Ehrensenator bei den Eugenesen. Das zur Zeit pausierende Prinzenpaar, mit Heimatverein Eugenesen, war natürlich auch anwesend, weil sie sowieso zum Orga-Team gehörten.

Und der federführende Jugendausschuss, bestehend aus Anja Wildhagen, Kerstin Stadermann, Yvonne Coenradie, Cara und Lukas Wildhagen hatte ein schönes Fest auf die Beine gestellt!

Angefangen von der obligatorischen Hüpfburg für die Kleinsten, über Kaffee, Kuchen, Bratwürstchen und Kaltgetränke bis zum Glücksrad – das vielfältige Angebot ließ keine Wünsche offen.

Wir verbrachten gemeinsam einen tollen Nachmittag und sagen ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die bei Auf- und Abbau, beim Grillen und Kuchenverkauf eine große Hilfe waren!

Weiterlesen: Bunkerfest 2022

Eugenesen Jahreshauptversammlung 2022

Am 22. April 2022 fand die Jahreshauptversammlung der Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf statt. Die Versammlung begann mit einer Schweigeminute in Gedenken an unser verstorbenes Ehrenmitglied Elli Ganteföhr.

Bei den anschließenden Wahlen gab es drei einstimmige Bestätigungen im Amt, was für ein großes Vertrauen der Mitgliedschaft spricht. Als Vizepräsident wurde Jürgen Grimm, als Schatzmeister Oliver Karau und als Beisitzer Holger Beschenboßel wiedergewählt. Präsident Rolf Ballreich bedankte sich bei der Versammlung für das Vertrauen in das Präsidium und freute sich, ein weiteres Jahr mit seinem eingespielten Team zusammenarbeiten zu können.

Danach wurden Ehrungen vorgenommen, die Ehrennadel in Bronze (11 Jahre Mitgliedschaft) erhielten Seraphina Rau und Michelle Rolffs, Silber bekamen Lilly Ebbecke und Lara Gloge, und für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Bianca Wallrafen, Jutta Zillmer und Anja Zschaubitz mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Dieses Jahr wird endlich wieder ein Bunkerfest sattfinden, als Termin ist der 25. Juni festgesetzt. Das wird ein schöner Anlass sein, alle Eugenesen wieder zu sehen und einen entspannten Nachmittag zusammen zu verbringen.

Wir suchen aktuell Nachwuchs für unsere Jugendgarde, da einige Mädchen in die Juniorengarde gewechselt sind. Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, die bei uns tanzen möchten, sind herzlich willkommen. Das Training findet montags 16 – 18 Uhr im Annastift Bemerode statt.   Kontakt: Claudia Ebbecke (Tel. 01525/6919151)    

Weiterlesen: Eugenesen Jahreshauptversammlung 2022

Unsere Jugendgarde freut sich über Verstärkung!

Ab dem 25.04.22 starten wir in die neue Session und freuen uns über jedes neue Gesicht im Training!
Gerade unsere Jugendgarde (5-10 Jahre) hat noch Platz in ihren Reihen und freut sich über jedes bewegungsfreudige Kind!
Alle Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen (klicken!)
Meldet euch bei uns!

Kinderprinzenpaar verteilt Orden

Kurz vor Abschluss der Session besuchte das Kinderprinzenpaar alle hannoverschen Vereine, um verdienten Karnevalisten ihren Orden zu verleihen.

Seine Kindertollität Prinz Paolo I. und ihre Kinderlieblichkeit Prinzessin Henny I. verliehen an Trainer, Betreuer, Präsidiumsmitglieder und andere verdiente Mitglieder ihren Prinzenorden. Auch das Prinzenfoto wurde an unseren Präsidenten überreicht. Die Kinderprinzessin verschenkte auch Blumen und mit einem kleinen Sekt wurde anschließend auf die Geehrten angestoßen.

Vielen Dank dem Kinderprinzenpaar für diese nette Geste und den herzlichen Empfang! Ein kleiner Ausgleich für alle Beteiligten, da wir in dieser Session leider keine Veranstaltungen hatten.

Weiterlesen: Kinderprinzenpaar verteilt Orden

Prinzenpaar ehrt Prinzenehrengarde

Die Prinzenehrengarde ehrt das Prinzenpaar von Hannover

Seine Tollität Prinz Lukas I. und Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Cara I. kamen als Überraschungsgast zum Training ihrer Prinzenehrengarde, um DANKE zu sagen,  und ein paar noch fehlende Prinzenorden zu verleihen.

Normalerweise wird den Tänzerinnen diese Ehre auf großer Bühne zuteil, aber da es in dieser Session leider keine offiziellen Anlässe gibt, wurden die Verleihungen beim Training vorgenommen.

Zurzeit trainiert die Garde geteilt, damit nie mehr als zehn PEG Mitglieder gleichzeitig im Raum sind. Deshalb absolvierte das Prinzenpaar zwei solcher Termine. Bei der Gelegenheit wurde auch für jeden eine Geschenketüte überreicht, in der sich alle Zutaten für die Online-Familiensitzung der Eugenesen befanden. Neben Chips, Sekt/O-Saft (je nach Alter der Tänzer), auch Schokoriegel und Luftballons.

Ebenfalls einen Prinzenorden bekam Sebastian Herzberg vom Sportstudio Heyers überreicht, wo die Prinzenehrengarde trainiert. Einen Trainingsraum kostenlos gestellt zu bekommen, ist nicht selbstverständlich, und mit dem Orden wurde ein besonderer Dank für die Unterstützung der Garde ausgesprochen.

Nach einem Gruppenfoto war der Termin nach einer Viertelstunde auch schon beendet.

 

Weiterlesen: Prinzenpaar ehrt Prinzenehrengarde

Eugenesen trauern um ihr Ehrenmitglied Elli Ganteföhr

Im Alter von 98 Jahren ging am 23. Dezember 2021 unser Ehrenmitglied Elli Ganteföhr für immer von uns.

31 Jahre war sie treues Mitglied der Eugenesen. In dieser Zeit kannte man sie als „wandelnde Nähmaschine“, denn als gelernte Schneiderin hatte sie viele Jahre lang die Oberheit über die Kostüme und Uniformen unserer Gemeinschaft. Gardekostüme ändern, Showkostüme für drei Garden schneidern, Uniformen kürzen, das Männerballett einkleiden – all das war ihre Passion.

Viele Jahre war Tante Elli, wie sie von allen im Verein liebevoll genannt wurde, Mitglied des Elferrates.

Zum Dank für ihre Arbeit und bedingungslose Unterstützung des Vereins, wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt.

Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie, der wir in dieser schweren Zeit viel Kraft wünschen. Elli wird unserer Gemeinschaft sehr fehlen, und wir werden ihr immer ein ehrenvolles Andenken bewahren. Auf unsere Tante Elli ein letztes dreifaches Eugenesen Alaaf!

Prinzenpaar der Session 2021/2022 wurde gekürt

Mit viel Frohsinn und guter Laune zog am 13.11.2021 11:11 Uhr das designierte Prinzenpaar der Landeshauptstadt ins Neue Rathaus ein. Vorher hatten die hannoverschen Karnevalsvereine mit Uniformierten, Garden und Fanfarenzügen das ehrwürdige Gebäude gestürmt. Die Rathaustreppe war gesäumt von Gardemädchen in bunten Uniformen, und auf dem obersten Podest hatten sich die Präsidenten der Gesellschaften versammelt.

Unter 2G Regeln proklamierte KHK Präsident Ronny Jackson Seine Tollität Prinz Lukas I. und Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Cara I. 

Zu Herrschen der Kinder wurden Seine Kindertollität Prinz Paolo I. und Ihre Kinderlieblichkeit Prinzessin Henny I. proklamiert und im Anschluss tanzten zu Ihren Ehren die Prinzenehrengarden der KG Eugenesen Alaaf.

Oberbürgermeister Belit Onay ließ es sich nicht nehmen, den Prinzenpaaren persönlich zu gratulieren. Auch würdigte er das 55jährige Jubiläum des KHK gebührend. Im Anschluss händigte er dem Prinzenpaar den Stadtschlüssel aus und übergab damit bis Aschermittwoch die Herrschaft im Rathaus den Narren.

Da das Komitee Hannoverscher Karneval in dieser Session 55jähriges Jubiläum feiert, stellt es die Prinzenpaare selber.

Karnevalsprinz ist Lukas Wildhagen, Eugenese und schon seit frühester Jugend als Büttenredner auf der Bühne. Früher tanzte er auch in unserer Funkengarde. Seit 2017 ist er Mitglied im Vorstand der Narrenjugend des KVN. An seiner Seite steht seine Schwester Cara Wildhagen, ebenfalls Mitglied bei den Eugenesen. Sie tanzte 11 Jahre in der Garde und engagiert sich heute als Trainerin der Minnis und tanzt bei den Majoretten.

Das Komitee hat für die beiden einen besonderen Stellenwert, da ihr Vater, unser unvergessener Herbert Wildhagen, viele Jahre Schatzmeister und Präsident des Komitees war. Auch Mama Anja Wildhagen ist im KHK als Jugendbeauftragte aktiv. Und natürlich waren beide auch vor vielen Jahren Prinz und Prinzessin.

Seine Kindertollität Prinz Paolo I., Paolo Lilliu (13), kommt von der Hannoverschen Funkengarde. Dort ist er seit vier Jahren Mitglied und tanzte in der Juniorengarde und im Paartanz. Besonders hervorzuheben ist sein Gesangstalent - er war bereits Sieger beim Niedersächsischen Schlagerwettbewerb!

Ihre Kinderlieblichkeit Prinzessin Henny I. heißt mit bürgerlichem Namen Henny Wartmann, ist 13 Jahre, und bereits seit ihrem 5. Lebensjahr im Karneval aktiv. Seit 2016 tanzt sie bei den Eugenesen in der Juniorengarde, und vorher war sie schon Mitglied bei der Funkenartillerie Blau-Weiß, Batterie Süd, Hannover-Döhren.

 

Weiterlesen: Prinzenpaar der Session 2021/2022 wurde gekürt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.