Spendenaufruf

Wir Eugenesen möchten für die 16 Mädchen aus der Jugendgarde neue Uniformen anschaffen. Auch die Prinzenehrengarde ist inzwischen auf fast 30 junge Damen und Herren angewachsen und benötigt neue Uniformteile.

Für die Uniformen der Kinder haben wir in Zusammenarbeit mit Nathalie Wartmann die Spendenaktion mit der Volksbank Hannover ins Leben gerufen. So funktioniert das Spendenprojekt:

Man loggt sich ein unter: https://hannoversche-volksbank.viele-schaffen-mehr.de/kindergarde

Spenden kann man nur über das Portal. Als Gastunterstützer oder Fan benötigt man zu jeder Spende eine E-Mail Adresse!

In dem Portal werden die Schritte bis zur Unterstützung ganz genau beschrieben.

Jede Spende ist willkommen. Ab 10  € gibt die Volksbank 5 € dazu. Bis zu 100 € können gespendet werden. Spendenziel sind 3000 €. Bei nicht Erreichen dieser Summe werden die Beträge an die Spender wieder zurückgezahlt. Allerdings darf der Zielbetrag 3000 € übersteigen!

Eine Spendenbescheinigung bekommt jeder, der in dem entsprechenden Feld ein Häkchen setzt. Spenden können bei der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden.

 

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf Hannover-Mittelfeld von 1962 e. V. hat ca. 170 Mitglieder, davon 60 tanzende Kinder bzw. Jugendliche. Angefangen bei den Minnies im Alter von 2-5 Jahren bis hin zu den jungen

Erwachsenen ab 15 Jahren.

Die Kinder lernen mit ganz viel Spaß Schau- und Gardetänze.

Die Gruppen zeigen Ihre Tänze überwiegend bei Auftritten in Alten- und Pflegeheimen.
Aber auch zwei Mal im Jahr bei sportlichen Tanzturnieren.

Nun wollen wir unseren Kindern zeigen, dass wir nicht nur von Ihnen erwarten, dass sie der Gesellschaft durch ihr Engagement Freude in die Alten- und Pflegeheime bringen, sondern auch, dass die Gesellschaft sie hinsichtlich ihrer sportlichen Ziele und Wünsche unterstützt.

Der sportliche Erfolg, so wie auch das Selbstwertgefühl unserer kleinen Gardetänzer und -tänzerinnen ist dabei eng an das äußere Erscheinungsbild geknüpft.

Die jetzigen Gardeuniformen gibt es seit 20 Jahren und werden von Jahr zu Jahr von motivierten Betreuern geflickt.

Wir brauchen dringend neue Uniformen für unsere Kinder!

 

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jeder der auch der Meinung ist, dass sich jedes Engagement für Kinder immer lohnt.
Über den karnevalistischen Tanz haben die Kinder die Möglichkeit neben der sportlichen Aktivität sich auch in Teamgeist zu üben. Dies alles aber immer mit dem Quäntchen Augenzwinkern, welches beim Karneval auch immer mitschwingt und dem Hintergrund der Brauchtumspflege.

 

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Engagement ist es wert, weil man im karnevalistischen Sport viele Aspekte erkennen kann, die für die Entwicklung unserer Kinder sehr förderlich ist, wie zum Beispiel
- Spaß an der Gemeinschaft,
- Förderung der Teamfähigkeit,
- Förderung der Konzentration,
- Förderung der Koordination,
- den Spaß an Leistung.

 

...und neue Uniformen helfen dabei sehr!

 

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem hier gesammelten Geld können wir unser Projekt neue "Gardeuniformen für die Kinder" verwirklichen. Ihr ermöglicht mit Eurer Unterstützung unseres Projektes nicht nur die Steigerung der sportlichen Erfolge und persönlichen Wertschätzung unserer Kinder, sondern zeigt ihnen auch, dass sie in unserer Gesellschaft wahrgenommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen