Zeltlager in Otterndorf 10. - 13. Mai 2018

Mit insgesamt 34 abenteuerlustigen Eugenesen sind wir dieses Jahr ins Zeltlager nach Otterndorf gefahren. 
Vier aufregende Tage im Zeltlager der Narrenjugend des Karneval-Verbandes Niedersachsen, stets von Sonne begleitet.

Viele Aktionen wurden abgeboten: 
Bei der Willkommensdisko für alle Vereine haben wir einige tolle Spiele gespielt und sind unserer Lieblingsbeschäftigung nachgegangen: Dem Tanzen! 
Beim alljährlichen Ponyreiten durften einige von uns einen Ausritt über das gesamte Camp machen. Sogar unsere Jüngsten durften auf „Einstein“ - dem kleinsten Pony – reiten. 
Nach der traditionellen Wattwanderung alias Schlammschlacht konnten wir uns alle am Lagerfeuer wieder aufwärmen und Stockbrot und Marshmallows rösten. 
Bei der Spiele-Olympiade hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Betreuer mal so richtig eins auszuwischen und sie nasszumachen. 
Das Highlight war jedoch, die von der Narrenjugend organisierte, Menschen-Krökel-Meisterschaft. Mit unseren drei Teams, den „Oing-Oingenesen“, den „Nutellis“ und den „Fantastic Four + Daniela“ sind wir an den Start gegangen. Leider hat es nicht für das Finale gereicht, aber wir haben viel gelacht und wissen jetzt auch, warum wir Tänzer und keine Fußballer geworden sind:-)

Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen